Cashper – Zinsen & Konditionen im Vergleich 12/2018

Bank Logo

Bewertung
90/100
GUT
Zinsen
Zinsen p.a.: 24 / 25
Sollzinssatz: 19 / 20
Gebühren: 13 / 15
Total: 56 / 60
Dienstleistungen
Angebote: 9 / 10
Besonderheiten: 5 / 5
Schnelligkeit: 3 / 5
Total: 17 / 20
Kundenservice
Beratung: 10 / 10
Hotline: 3 / 5
Sicherheit: 4 / 5
Total: 17 / 20

Bei kurzfristigen finanziellen Engpässen oder ungeplanten Ausgaben bietet Cashper AT einen Minikredit für Verbraucher an. Cashper gibt bereits in den Ländern Österreich, Deutschland, Frankreich und Spanien Kurzzeitkredite aus und konnte dabei nach eigenen Angaben schon über 100.000 Anträge auf Minikredite positiv beantworten. Einen Kredit bei Cashper AT erhält man in einer frei wählbaren Summe zwischen 100 Euro und 600 Euro. Standardmäßig muss der offene Betrag inklusive Zinsen innerhalb von 30 Tagen wieder zurückgezahlt werden. Eine Ausnahme stellen jedoch Beträge bis 199 Euro dar, die auch schon nach 15 Tagen zurückgezahlt werden können. Auch eine Option zur Verlängerung der Laufzeit auf 60 Tage ist bei allen Kreditsummen möglich. Dabei wird der offene Betrag in zwei Monatsraten zurückgezahlt. Diese Zwei-Raten-Option ist jedoch mit zusätzlichen Kosten in Höhe von 39,00 Euro verbunden. Der festgeschriebene effektive Jahreszinssatz liegt bei 13,9 %. Bei einer Kreditsumme von 300 Euro und einer Laufzeit von 30 Tagen würden so nach einem Monat Zinsen in Höhe von 3,23 Euro anfallen.

Die Beantragung des Mini-Sofortkredites von Cashper AT erfolgt online über die Website des Unternehmens. Bedingungen für eine positive Entscheidung sind, dass der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt ist, über einen gemeldeten Wohnsitz innerhalb von Österreich verfügt und ein regelmäßiges Nettoeinkommen von nicht weniger als 700 Euro pro Monat besitzt. Ein negativer KSV-Eintrag ist dabei kein grundsätzliches Ausschlusskriterium. Über die Bewilligung des Kredites wird dabei im Einzelfall entschieden. Nach dem Auswählen der Kreditsumme sowie der Laufzeit sind vom Kunden alle notwendigen Daten auszufüllen. Zur Identifizierung und zum Nachweis der Kreditwürdigkeit müssen daraufhin noch einige Dokumente an das Unternehmen geschickt werden. Die Bearbeitung des Antrages nimmt in der Regel etwa drei Werktage in Anspruch. Nach weiteren vier Tagen erhält man das Geld üblicherweise auf sein Konto ausgezahlt. Die Laufzeit beginnt nach dem Eintreffen der Überweisung. Beim Zahlungsverzug verschickt Cashper AT drei Mahnungen zum Preis von je 10,00 Euro mit einer Zahlungsaufforderung innerhalb von sieben Tagen.

Besonderheiten

Als Kunde von Cashper AT hat man die Möglichkeit, auf Wunsch einige Extras hinzuzubuchen, um sich spezielle Vorteile zu verschaffen. Neukunden stehen so die “Bevorzugte Bearbeitung”, die “Direktentscheidung” sowie die “Blitzüberweisung” zur Verfügung. Die “Bevorzugte Bearbeitung” kostet 35 Euro und bietet den Vorteil, dass der Kreditantrag innerhalb von nur vier Stunden bearbeitet wird. Bei der “Direktentscheidung” für 19 Euro fällt direkt nach der Beantragung des Kredites eine automatische Entscheidung, ob der Kunde überhaupt für den Kredit in Frage kommt. Die “Blitzüberweisung” schlägt mit 39 Euro zu Buche und garantiert, dass das angeforderte Geld innerhalb von nur einem Werktag das angegebene Girokonto erreicht. Alle drei Pakete sind auch zusammen als “Neukunden-Deal” erhältlich, der 39 Euro kostet.

Dieser bietet somit eine Ersparnis von 54 Euro. Doch auch für Bestandskunden schnürt Cashper AT einige Pakete. So bietet das Unternehmen die “Expressbearbeitung”, den “SUPER-Deal” sowie den “Schnellantrag”. Bei der “Expressbearbeitung” für 45 Euro wird schon zehn Minuten nach dem Abschicken des Kreditantrages mit der Bearbeitung begonnen. Der “SUPER-Deal” kombiniert Expressbearbeitung und Blitzüberweisung für 75 Euro, sodass man von einer Ersparnis von 10 % profitieren kann. Der “Schnellantrag” richtet sich an alle Kreditnehmer ab einem Betrag von 400 Euro, ab dem Cashper mehr Informationen vom Antragsteller verlangt, um sich gegen Ausfallrisiken bestmöglich abzusichern. Gegen einen Betrag von 39 Euro kann dieser Schritt jedoch übersprungen werden. Wer den “SUPER-Deal” abgeschlossen hat, kann zudem Kreditanträge per SMS verschicken. Dazu ist lediglich eine SMS mit dem gewünschten Betrag und der gewünschten Laufzeit an Cashper AT zu schicken. Erreichen kann man Mitarbeiter per Telefon und per E-Mail zwischen 09.00 und 17.30 Uhr. Günstige Konditionen finden Sie auf bei der swkbank – schauen Sie einfach vorbei!

Vorteile

  • Beantragung von Kleinkrediten schon ab 100 Euro möglich
  • Flexible Wahl der Laufzeit zwischen 15, 30 und 60 Tagen
  • Einheitlicher Zinssatz für Neu- und Bestandskunden
  • Freie Verwendung des ausgezahlten Betrages
  • Schneller Kreditantrag per Online-Formular
  • Negativer KSV-Eintrag ist kein genereller Ausschlussgrund
  • Kreditantrag ist auch per SMS möglich
  • Geld erscheint schon nach wenigen Tagen auf dem Konto

 

Annahmerichtlinien

  • Mindestalter von 18 Jahren muss erreicht sein
  • Gemeldeter Wohnsitz muss sich innerhalb Österreichs befinden
  • Kunde muss Mindesteinkommen von monatlich 700 Euro netto vorweisen
  • Derzeit läuft kein weiterer Kreditvertrag mit Cashper AT

 

Produktinformationen

  • Kreditsumme zwischen 100 Euro und 600 Euro
  • Kreditlaufzeit zwischen 15 (bis 199 Euro) und 60 Tagen (zum Preis von 39 Euro) wählbar
  • Effektiver Jahreszinssatz von 13,9 %
  • Kreditantrag online möglich
  • Prüfung des Kreditantrages innerhalb von drei Tagen
  • Nach maximal vier Werktagen trifft das Geld auf dem Konto ein
  • Verschiedene Extras sind optional hinzubuchbar
  • Mahnungen werden mit 10,00 Euro berechnet

 

Konditionsübersicht

Minimaler Nettodarlehensbetrag: 4.000,- Euro
Maximaler Nettodarlehensbetrag: 50.000,- Euro
Effektiver Jahreszins*: ab 5,55 % * (bonitätsabhängig)
Gebundener Sollzinssatz: ab 4,25 % p.a.
Laufzeit: 12 – 120 Monate
Kreditzusage erfolgt: sofort
Sondertilgungen: kostenlos
Kreditversicherung: möglich
Umschuldung anderer Kredite: möglich
Gebühren: keine
Verwendungszweck: frei

* Mindestangaben gemäß der EU-Verbraucherkreditrichtlinie. Alle Informationen bekommen wir seitens der Banken. Mindestens zwei Drittel der Kunden erhalten den angegebenen effektiven Jahreszins in der Tabelle oder einen günstigeren bei der jeweiligen Bank. Individuelle Berechnungen können dennoch abweichen, da der angegebene effektive Jahreszins von individuellen Faktoren abhängig ist. „k.A.“, „K.A.“ oder „Keine Angabe seitens der Bank“, bedeutet, dass uns seitens der Bank diese Informationen (noch) nicht übermittelt wurden. Wir ergänzen diese, sobald sie uns vorliegen. Alle Informationen haben wir sorgfältig und gründlich recherchiert, sie sind jedoch ohne Gewähr. Stand: 12/2018

User Erfahrungen

0 90 100 1
90.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus diesem Formular gesichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Die Einwilligung kann jedoch jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen werden. Falls Sie mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten benötigen, besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere Kunden mit der Cashper gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen.

  • Transparenz
    90%
  • Kundenservice
    91%
  • Sicherheit
    90%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, 4,67 von 5)
Loading...